Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Niedersachsens Landwirtschaftsministerin: Lebensmittel werden deutlich teurer

Niedersachsens Landwirtschaftsministerin: Lebensmittel werden deutlich teurer

Archivmeldung vom 25.10.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.10.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Der natürliche Klimawandel wird von der Politik genutzt um Menschen umzuerziehen (Symbolbild)
Der natürliche Klimawandel wird von der Politik genutzt um Menschen umzuerziehen (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Der Lebensmitteleinkauf wird nach Auffassung von Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast bald deutlich teurer. Die CDU-Politikerin sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Die Zeiten billiger Lebensmittel sind vorbei."

Otte-Kinast verwies auf die deutlich gestiegenen Produktionskosten in der Landwirtschaft. So waren zuletzt die Preise für Dünger geradezu explodiert. "Das führt zwangsläufig zu einer Preissteigerung. Oben drauf kommen die Kosten höherer Umwelt- und Tierschutzstandards", so Otte-Kinast. Das würden viele zeitnah an der Kasse im Supermarkt spüren. "Den einen wird es mehr schmerzen als den anderen. Aber billig ist vorbei. Daran werden wir uns gewöhnen müssen."

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)


Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte yard in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige