Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Altmaier: "Ich bin sehr dagegen, über Zahlen zu spekulieren"

Altmaier: "Ich bin sehr dagegen, über Zahlen zu spekulieren"

Archivmeldung vom 16.12.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.12.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Peter Altmaier auf dem Energy Storage Summit in Düsseldorf 2013
Peter Altmaier auf dem Energy Storage Summit in Düsseldorf 2013

Foto: RudolfSimon
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Kanzleramtsminister Peter Altmaier lehnt es ab, in der aktuellen Flüchtlingskrise über Größenordnungen zu sprechen. "Ich bin sehr dagegen, dass wir jeden Tag über neue Zahlen spekulieren", sagte der CDU-Politiker und Flüchtlingskoordinator in der phoenix-Sendung Forum Politik.

Zum einen seien Mehrfachregistrierungen nicht ausgeschlossen. Zum anderen bleibe ein beachtlicher Teil gar nicht in Deutschland. Menschen aus sicheren Herkunftsländern müssten zudem damit rechnen, dass ihr Antrag abgelehnt und sie zurückgeführt würden. "Man muss also unterscheiden, wie viele Menschen sind denn aus Österreich und Italien kommend hier eingereist, und wieviele Menschen werden am Ende einen Schutzanspruch in Deutschland nach der Genfer Konvention, nach dem Grundgesetz haben. Das ist eine Zahl, die dann erheblich niedriger liegen wird."

Quelle: PHOENIX (ots)

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fund in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige