Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Nur jeder vierte Deutsche wünscht sich Schröder zurück

Nur jeder vierte Deutsche wünscht sich Schröder zurück

Archivmeldung vom 05.07.2006

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.07.2006 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

Wäre eine Rückkehr von Ex-Kanzler Gerhard Schröder möglich, so würde sich nur jeder vierte Bundesbürger Schröder an Stelle von Angela Merkel als Bundeskanzler wünschen.

23 Prozent sprachen sich in einer Umfrage im Auftrag des Hamburger Magazins stern dafür aus. Die große Mehrheit lehnt eine Rückkehr des Altkanzlers ab: 73 Prozent wollen ihn nicht wieder im Amt sehen. Mit "weiß nicht" antworteten 4 Prozent der Befragten.

Datenbasis: 1002 repräsentativ ausgewählte Bundesbürger am 28. und 29. Juni. Statistische Fehlertoleranz: +/- 3 Prozentpunkte, Auftraggeber: stern. Quelle: Forsa.

Quelle: Pressemitteilung stern

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wird in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige