Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Verkehrsminister Ramsauer fordert Ausnahmen von Nachtflugverbot wegen Schneechaos

Verkehrsminister Ramsauer fordert Ausnahmen von Nachtflugverbot wegen Schneechaos

Archivmeldung vom 20.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Fabian Pittich
Peter Ramsauer / Bild: cducsu.de
Peter Ramsauer / Bild: cducsu.de

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hat sich dafür ausgesprochen, wegen des Schneechaos das Nachtflugverbot teilweise aufzuheben. "Ich bitte die Länder, in der aktuellen Lage situationsbezogen Ausnahmegenehmigungen von Nachtflugbeschränkungen zu erteilen", sagte Ramsauer der "Bild-Zeitung" (Dienstagausgabe).

"Gerade jetzt in der Weihnachtszeit müssen insbesondere gestrandete Reisende, die etwa zu ihren Familien unterwegs sind, schnellstmöglich an ihr Ziel gebracht werden." Schnee und Eis haben am Wochenende in Europa für massive Verkehrsprobleme gesorgt und Besserung ist auch am Wochenanfang noch nicht in Sicht. Am Frankfurter Flughafen hat sich das Wetter nach den starken Schneefällen zwar etwas beruhigt, dennoch habe es bereits wieder 300 Annullierungen der rund 1.300 geplanten Flüge gegeben, sagte ein Fraport-Sprecher am Montag.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte evtl in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige