Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Paket mit "Blitzknallgemisch" im Bundesfinanzministerium gefunden

Paket mit "Blitzknallgemisch" im Bundesfinanzministerium gefunden

Archivmeldung vom 15.03.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.03.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de

In der Postverteilerstelle im Bundesfinanzministerium ist am Mittwoch ein Paket gefunden worden, das ein sogenanntes "Blitzknallgemisch" enthielt. "Es wäre geeignet gewesen, erhebliche Verletzungen beim Öffnen des Pakets zu verursachen", teilte die Polizei am Nachmittag mit.

Das Gemisch werde häufig bei der Herstellung von Pyrotechnik verwendet. Das Paket war gegen 09:30 Uhr bemerkt worden. Die Hintergründe der Tat und der Paketinhalt würden weiter untersucht, teilten die Beamten weiter mit.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: