Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Niedersächsische CDU ruft Union zu Einheit auf

Niedersächsische CDU ruft Union zu Einheit auf

Archivmeldung vom 21.04.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.04.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bernd Althusmann (2018)
Bernd Althusmann (2018)

Foto: Olaf Kosinsky
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Niedersachsens CDU-Chef Bernd Althusmann hat die Union nach der Klärung der Kanzlerkandidatur aufgefordert, nach vorne zu schauen. Die Entscheidung für CDU-Chef Laschet als Kanzlerkandidat sei gefallen, sagte Althusmann am Mittwoch im Inforadio vom rbb. Jetzt müsse die inhaltliche Auseinandersetzung beginnen.

"Die Pandemie-Frage muss jetzt wieder in den Mittelpunkt der Politik rücken und natürlich die inhaltliche Auseinandersetzung mit unseren politischen Mitbewerbern. Ich hoffe, Markus Söder wird einbringen in den Wahlkampf, mit dem ganzen Charme eines Bayern, aber sicherlich auch der Erfahrung eines Ministerpräsidenten."

Althusmann sagte, CDU-Chef und Kanzlerkandidat Armin Laschet und CSU-Chef Markus Söder sollten die Union als Zugpferde gemeinsam voranbringen. "Wir haben nicht mehr viel Zeit. Vier, fünf Monate, dann werden wir eine Entscheidung in Deutschland haben und wir wissen, dass unsere Umfragewerte im Moment nicht gut sind." Althusmann erklärte, er sei mit Blick auf die Bundestagswahl optimistisch. Man dürfe Laschet als Wahlkämpfer nicht unterschätzen. "Der kann Wahlkampf."

Quelle: rbb - Rundfunk Berlin-Brandenburg (ots)


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lernend in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige