Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Kauder: Gabriel trägt selbst zur Verunsicherung bei

Kauder: Gabriel trägt selbst zur Verunsicherung bei

Archivmeldung vom 02.03.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.03.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Volker Kauder Bild: Laurence Chaperon - volker-kauder.de
Volker Kauder Bild: Laurence Chaperon - volker-kauder.de

Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hat SPD-Chef Sigmar Gabriel vorgeworfen, mit Forderungen nach einem Sozialpaket zur Verunsicherung der Bevölkerung in der Flüchtlingskrise beizutragen. "Ein Vizekanzler sollte beruhigen und Unruhe bei einigen Bürgern nicht noch fördern", sagte Kauder dem Berliner "Tagesspiegel" (Donnerstagsausgabe).

Auch Wahlkämpfe rechtfertigten ein solches Vorgehen nicht. Gabriels Vorstoß sei "unnötig und unbedacht". Kauder betonte, keinem Bürger werde "etwas weggenommen, weil Flüchtlingen geholfen wird". Die große Koalition habe "gerade in der Sozialpolitik viel getan".

Online: http://www.tagesspiegel.de/politik/interview-mit-dem-unions-fraktionschef-volker-kauder-niemandem-wird-etwas-weggenommen/13044534.html

Quelle: Der Tagesspiegel (ots)

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte munden in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige