Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Auch CDU macht Koalitionsaussage zugunsten der FDP

Auch CDU macht Koalitionsaussage zugunsten der FDP

Archivmeldung vom 09.01.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.01.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Nach der CSU wird an diesem Wochenende auch die CDU eine Koalitionsaussage zugunsten der FDP machen.

In der "Erfurter Erklärung", die am Samstag bei der Klausur des CDU-Vorstandes in der thüringischen Hauptstadt verabschiedet werden soll, heißt es nach Informationen der Rheinischen Post, dass die CDU mit der Bundestagswahl die "große Koalition beenden" wolle. "Unser Wunschpartner ist die FDP", wird daraufhin klar gestellt. Zur Begründung führt die CDU an, mit den Liberalen habe sie "die größte gemeinsame politische Schnittmenge". Mit ihr könne sie "Deutschland am besten voran bringen".

Quelle: Rheinische Post

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte planen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige