Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik FDP will mit neuem Steuerkonzept in den Bundestagswahlkampf ziehen

FDP will mit neuem Steuerkonzept in den Bundestagswahlkampf ziehen

Archivmeldung vom 13.06.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.06.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: flown / pixelio.de
Bild: flown / pixelio.de

Die FDP will mit einem neuen Steuerkonzept in den Bundestagswahlkampf ziehen. "Seit die FDP den Deutschen Bundestag verlassen hat, gibt es dort keine Debatten mehr über einfachere und niedrigere Steuern", sagte FDP-Chef Christian Lindner zur Zeitung "Bild am Sonntag".

"Wolfgang Schäuble will durch ein Mini-Versprechen davon ablenken, dass selbst Rot-Grün unter Gerhard Schröder die Menschen weniger belastet hat als die Union."

Das FDP-Konzept sieht Entlastungen für die Mittelschicht vor. Außerdem soll der Soli abgeschafft werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte valin in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige