Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik SPD-Linke: Zeit der Nullrunden bei Sozialleistungen ist vorbei

SPD-Linke: Zeit der Nullrunden bei Sozialleistungen ist vorbei

Archivmeldung vom 01.11.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.11.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

Die SPD-Linke fordert eine wohlwollende Prüfung der Rechnungen des Schätzerkreises zu möglichen Rentenerhöhungen.

"Die Zeit der Nullrunden bei den Sozialleistungen sollte jedenfalls vorbei sein, insofern müssen wir uns das genau anschauen", sagte SPD-Vorstand Björn Böhning der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe) Der Schützerkreis zur Rentenversicherung hält 2008 eine Rentenerhöhung von 1,03 Prozent in den alten und von 1,13 Prozent in den neuen Ländern für möglich.

Quelle: Pressemitteilung Rheinische Post


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte giebel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige