Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Jung will zum 50. Jahrestag die Wehrpflicht langfristig sichern

Jung will zum 50. Jahrestag die Wehrpflicht langfristig sichern

Archivmeldung vom 07.07.2006

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.07.2006 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

Die Wehrpflicht in Deutschland soll langfristig gesichert werden. Zum 50. Jahrestag der Wehrpflicht in Deutschland am heutigen Freitag wies Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) darauf hin, dass er die Zahl der Stellen für Grundwehrdienstleistende um 5.000 auf 35.000 erhöht hat.

Zusammen mit den Stellen für freiwillig zusätzlichen Wehrdienst Leistende komme die Bundeswehr nunmehr auf 60.000 Plätze für Wehrpflichtige. "Damit können wir gewährleisten, dass nahezu 80 Prozent derjenigen, die für die Ableistung des Grundwehrdienstes zur Verfügung stehen, auch einberufen werden", sagte Jung der "Rheinischen Post" (Freitag-Ausgabe). Die Wehrpflicht sei nicht nur im allgemeinen Interesse "wichtig und gut", sagte Jung. Aus eigener Erfahrung könne er sagen, "dass mir das auch persönlich sehr gut getan hat für meine weitere persönliche Entwicklung".

Quelle: Pressemitteilung Rheinische Post

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte werben in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige