Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Medien: Allofs vor Wechsel zum VfL Wolfsburg

Medien: Allofs vor Wechsel zum VfL Wolfsburg

Archivmeldung vom 08.11.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.11.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Klaus Allofs
Klaus Allofs

Foto: Steindy
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Geschäftsführer vom SV Werder Bremen, Klaus Allofs, steht einem Medienbericht zufolge vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg. Der Wechsel der Wirkungsstätte von Allofs könnte offenbar schon in der Winterpause stattfinden, wie die Online-Ausgabe der "Welt" berichtet.

Offiziell bestätigen könne den Bericht noch keiner der beiden Verein, da die Verträge noch nicht unterschrieben seien, schreibt die "Welt". Allofs ist seit 13 Jahren in seiner jetzigen Position beim SV Werder Bremen tätig. "Wir werden Allofs keine Steine in den Weg legen, wenn er gehen möchte", sagte ein Bremer Vereinsverantwortlicher, der namentlich nicht genannt werden möchte, der "Welt".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tank in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige