Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Marc Jongen (AfD): Zu Wissenschaft gehört Ergebnisoffenheit

Marc Jongen (AfD): Zu Wissenschaft gehört Ergebnisoffenheit

Archivmeldung vom 18.12.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.12.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Dr. Marc Jongen (2020)
Dr. Marc Jongen (2020)

Bild: AfD Deutschland

In der gestrigen Bundestags-Debatte zum Antrag der AfD-Fraktion „Wissenschaft von Ideologie befreien – Förderung der Gender-Forschung beenden“ erläuterte der AfD-Abgeordnete Dr. Marc Jongen den erschreckenden Stand der Dinge bei der Einflussnahme dieser wissenschaftswidrigen Ideologie in Deutschland auf Forschung und Lehre – und mittlerweile sogar auf das Bundesverfassungsgericht.

Sehen Sie hier die Rede von Marc Jongen im Video:


Quelle: AfD Deutschland

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte paddel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige