Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Christian Lindner (FDP) kritisiert fehlenden Erneuerungswillen in der Großen Koalition

Christian Lindner (FDP) kritisiert fehlenden Erneuerungswillen in der Großen Koalition

Archivmeldung vom 05.03.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.03.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Christian Lindner (2015)
Christian Lindner (2015)

Von smokeonthewater2 - Christian Lindner, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48309074

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat sich kritisch zur neuen Großen Koalition geäußert. "Ich bin skeptisch anlässlich der Richtung, die jetzt eingeschlagen wird. Wie auch bei Jamaika war die CDU auch bei der Großen Koalition zu vielen inhaltlichen Opfern in der Sache bereit, und das führt unser Land weg von einem Erneuerungskurs und hin zu einem Weiter so.

Gegenwärtig ist nichts gefährlicher als ein Weiter so, weil die Welt sich dramatisch ändert", sagte Lindner dem TV-Sender phoenix. Der Koalitionsvertrag bilde nicht die Themen der Gesellschaft ab. "Symbolhaft wird das daran deutlich, dass in Frankreich ein Digitalisierungsministerium eingerichtet wird, um diesen grundlegenden Wandel zu gestalten, und in Deutschland gibt es ein Heimatministerium", so Lindner weiter.

Die FDP wolle nun eine "smarte Opposition" betreiben und keine politischen Feindschaften pflegen. Lindner: "Uns geht es darum, dass man für gemeinsam als richtig erkannte Ziele über die Parteigrenzen hinweg intelligentere, innovativere, also smartere Lösungen findet. Beispiele wären die Energiewende und der Klimaschutz."

Quelle: PHOENIX (ots)

Anzeige:
Videos
Bild: Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
"ExtremNews kommentiert" mit einer Premiere
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Termine
Agnihotra Seminar
36318 Schwalmtal
29.09.2019
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige