Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Duggen: Wer Frauen mit kochendem Wasser übergießt, hat bei uns nichts verloren

Duggen: Wer Frauen mit kochendem Wasser übergießt, hat bei uns nichts verloren

Archivmeldung vom 17.01.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.01.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Lena Duggen (2020)
Lena Duggen (2020)

Bild: AfD Deutschland

Die innenpolitische Sprecherin der AfD-Fraktion im Landtag Brandenburg, Lena Duggen, fordert nach der brutalen Körperverletzung in einer Asylunterkunft in Zossen die Behörden und die Regierungsparteien in Brandenburg auf, dafür Sorge zu tragen, dass kriminelle Asylbewerber mit aller Konsequenz abgeschoben werden.

Ein 31-jähriger Mann hatte in der Asylunterkunft eine Frau mit kochendem Wasser übergossen. Die 61-Jährige erlitt Verbrühungen und musste mit einem Rettungswagen in eine Spezialklinik verbracht werden. Die Polizei ermittelt wegen des Vorwurfs der schweren Körperverletzung.: „Wer mutwillig eine Frau mit kochendem Wasser übergießt, hat in Deutschland und in Brandenburg nichts verloren. Die Tat zeigt deutlich, dass mit der unkontrollierten Massenzuwanderung auch Menschen nach Deutschland gekommen sind, denen jegliche zivilisierte Werte ein Fremdwort sind. Und die Sicherheitslage hat sich in Brandenburg aufgrund der unverantwortlichen Politik der Altparteien massiv verschlechtert.

Anstatt die Polizei mit den Herausforderungen durch die Ausländer- und Asylkriminalität allein zu lassen, sollte Brandenburg endlich geltendes Recht umsetzen und kriminelle Asylbewerber abschieben. Es ist erstaunlich, wie still insbesondere die rotgrünen Parteien auf solche Vorfälle wie in Zossen reagieren – angesichts der Tatsache, dass diese Parteien ansonsten immer ihre vermeintliche Solidarität mit Frauen zur Schau stellen“, sagt Duggen.

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte papst in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige