Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik SPD-Frauen unterstützen Oppermann

SPD-Frauen unterstützen Oppermann

Archivmeldung vom 14.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Thomas Oppermann (2013)
Thomas Oppermann (2013)

Foto: Moritz Kosinsky
Lizenz: CC-BY-SA-3.0-de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Frauen in der SPD unterstützen eine Kandidatur von Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oppermann zum neuen Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion. "Thomas Oppermann ist für den Fraktionsvorsitz eine sehr gute Lösung. Wir Frauen unterstützen ihn bei seiner Kandidatur", sagte Elke Ferner, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF), der "Welt am Sonntag".

Oppermann habe als Erster Parlamentarischer Geschäftsführer (PGF) eine "exzellente Arbeit" geleistet, sagte Ferner. Im Gegenzug rechnet die ASF-Chefin mit einer weiblichen Abgeordneten als Nachfolgerin Oppermanns. "Mit Oppermann als Fraktionschef ist klar, dass seine bisherige Funktion künftig von einer Frau ausgefüllt wird. Dann haben wir zum ersten Mal ein Mann-Frau-Tandem an der Fraktionsspitze", sagte Ferner.

Favoritin für das Amt als PGF ist nach Informationen der "Welt am Sonntag" die hessische Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht. Die 48-Jährige ist bislang stellvertretende SPD-Fraktionschefin. Nach übereinstimmenden Berichten soll der bisherige Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier Außenminister in der zu erwartenden großen Koalition werden. An der Spitze der Fraktion soll ihn Oppermann beerben. Noch vor einigen Wochen hatten Frauen in der SPD-Fraktion erklärt, im Falle einer Neubesetzung des Vorsitzes käme nur eine weibliche Abgeordnete in Frage.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginn
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginns
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kauen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige