Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Regierungssprecher sendet Genesungswünsche an Altmaier

Regierungssprecher sendet Genesungswünsche an Altmaier

Archivmeldung vom 29.10.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.10.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Steffen Seibert (2018)
Steffen Seibert (2018)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Nach dem Bühnensturz von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat Regierungssprecher Steffen Seibert dem CDU-Politiker im Nahmen der Bundesregierung eine schnelle Genesung gewünscht.

"Was für ein Schreck. Wir alle in der Bundesregierung wünschen Ihnen von Herzen gute Besserung und freuen uns darauf, wenn Sie hoffentlich bald wieder mit voller Kraft für Ihre Themen kämpfen können", schrieb Seibert am Dienstagnachmittag bei Twitter. Altmaier war am Dienstagvormittag beim Digitalgipfel der Bundesregierung in Dortmund von der Bühne gestürzt. Er war beim Verlassen der Bühne auf der Treppe gestolpert. Im Anschluss musste er ärztlich versorgt werden. Der Minister wurde Medienberichten zufolge mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Er soll bei Bewusstsein gewesen sein. Der genaue Gesundheitszustand Altmaiers war zunächst weiter unklar.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte thron in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige