Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Merkel erinnert an Mauerfall vor 25 Jahren

Merkel erinnert an Mauerfall vor 25 Jahren

Archivmeldung vom 10.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Dennis Witte
Angela Merkel
Angela Merkel

Foto: César
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Sonntag an den Fall der Mauer vor 25 Jahren erinnert. Damals habe die Freiheit über die Unfreiheit gesiegt, sagte Merkel in Berlin. Der Fall der Mauer habe gezeigt, dass Träume wahr werden könnten und nichts so bleiben müsse, wie es sei.

Der 9. November sei jedoch nicht nur ein Tag der Freude, sondern auch des Gedenkens an die Opfer "der Teilung, der Mauer, des Überwachungsstaates und des Unrechtsstaates", so die Bundeskanzlerin. Die Erinnerung an diese Opfer müsse gewahrt werden.

Zuvor hatte Merkel an einer zentralen Gedenkveranstaltung von Bund und Land in der Mauer-Gedenkstätte an der Bernauer Straße teilgenommen. Am Abend soll am Brandenburger Tor ein Bürgerfest stattfinden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte netz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige