Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Merkel will Trump am Rande des G20-Gipfels zu persönlichem Gespräch über Krisenthemen treffen

Merkel will Trump am Rande des G20-Gipfels zu persönlichem Gespräch über Krisenthemen treffen

Archivmeldung vom 28.11.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.11.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump (2017)
Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump (2017)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Bundeskanzlerin Angela Merkel will nach Informationen der "Rheinischen Post" am Rande des G20-Gipfels in Argentinien mit US-Präsident Donald Trump zu einem persönlichen Gespräch über aktuelle Konflikte zusammenkommen. Seit Tagen werde intensiv daran gearbeitet, dass ein solches Treffen am Freitag oder Samstag zustandekomme, erfuhr die Düsseldorfer "Rheinische Post" aus Regierungskreisen in Berlin.

Die Kanzlerin wolle mit dem US-Präsidenten über die Eskalation im Ukraine-Konflikt nach der Festsetzung ukrainischer Marinesoldaten durch Russland, über die Frage möglicher neuer Sanktionen gegen Moskau sowie über die angespannten transatlantischen Handelsbeziehungen und die Differenzen beim Klimaschutz sprechen.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige