Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Poß: Keine Steuersenkungen mit der SPD

Poß: Keine Steuersenkungen mit der SPD

Archivmeldung vom 28.11.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.11.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Mit der SPD wird es auf absehbare Zeit keine Steuersenkungen geben. Das betonte der finanzpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Joachim Poß, im Gespräch mit der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinische Post".

"Der Bund kann angesichts der enormen Finanzierungsaufgaben in der Zukunft nicht auf Einnahmen verzichten. Wir müssen handlungsfähig bleiben und den Staat finanziell ausreichend ausstatten", sagte Poß. "Bei dem, was in den kommenden Jahren auf den Bund an notwendigen Aufgaben, etwa bei der Kinderbetreuung oder dem Klimaschutz, zukommt, können wir keine Steuersenkungen versprechen."

Quelle: Pressemitteilung Rheinische Post

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nische in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige