Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Von Storch rechtfertigt sich für provozierende Geste im Bundestag

Von Storch rechtfertigt sich für provozierende Geste im Bundestag

Archivmeldung vom 27.11.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.11.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Beatrix von Storch (2019)
Beatrix von Storch (2019)

Bild: AfD Deutschland

Die AfD-Bundestagsabgeordnete Beatrix von Storch hat sich für eine provozierende Geste im Bundestag gerechtfertigt. Bei einer Rede des Abgeordneten Johannes Kahrs (SPD) hatte sie immer wieder die Hand in Höhe des Halses hin- und hergeführt und dazu in den Plenarsaal gerufen: Sie habe damit das Bundestagspräsidium auffordern wollen, Kahrs einen Ordnungsruf zu erteilen, sagte von Storch am Mittwoch dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland".

Sie fügte hinzu: "Der Abgeordnete Kahrs hatte seine Kopf-ab-Geste in unsere Richtung gemacht. Ich habe daraufhin einen Ordnungsruf gefordert." Bundestag-Vizepräsidentin Claudia Roth (Grüne), welche die Sitzung leitete, habe gezögert. Storch sagte dazu: "Ich habe sie mit der Geste immer aufgefordert, einen Ordnungsruf zu erteilen. Dann hat Frau Roth etwas später allgemein darum gebeten, solche missverständlichen Gesten zu vermeiden, das heißt auch an Herrn Kahrs gerichtet, solche Gesten nicht zu benutzen. Zuvor hat sie mir zugenickt als Zeichen, dass sie die Kahrs-Geste auch gesehen hatte." Kahrs hatte zuvor in seiner Rede die AfD scharf attackiert und die Hand in Höhe des Halses bewegt. "Sie stehen mir bis hier", sagte er dazu.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Symbolbild
Die "Plandemie" und weitere Gaunereien
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte reptil in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige