Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik SPD-Vize Stegner: Gabriels Ankündigung kommt zur richtigen Zeit

SPD-Vize Stegner: Gabriels Ankündigung kommt zur richtigen Zeit

Archivmeldung vom 28.10.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.10.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Ralf Stegner Bild: blu-news.org, on Flickr CC BY-SA 2.0
Ralf Stegner Bild: blu-news.org, on Flickr CC BY-SA 2.0

Die Ankündigung von SPD-Chef Sigmar Gabriel, 2017 als Kanzlerkandidat antreten zu wollen, kommt nach den Worten von SPD-Vize Ralf Stegner zur richtigen Zeit. "Diese Ankündigung von Sigmar Gabriel passt gut in eine Zeit, in der große Orientierungslosigkeit in der Union herrscht", sagte Stegner der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe).

"Gestern noch galt Merkel als unschlagbar, heute ist das schon nicht mehr so", sagte der SPD-Politiker. "In dieser Zeit zeigt die SPD Verlässlichkeit, sie gibt ein selbstbewusstes gutes Bild ab", sagte Stegner. "Ich finde gut, dass sich CDU und SPD in den Umfragen beginnen sich anzunähern", fügte er hinzu. "Natürlich ist Gabriel der richtige Kandidat. Ein Parteivorsitzender, der nicht Kanzler werden will, wäre an der falschen Stelle", sagte Stegner. Gabriel hatte erklärt, er werde antreten, wenn ihn seine Partei wolle.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte notruf in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen