Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Lucassen: Die GroKo ist Gift für die Verteidigungsbereitschaft Deutschlands

Lucassen: Die GroKo ist Gift für die Verteidigungsbereitschaft Deutschlands

Archivmeldung vom 12.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Rüdiger Lucassen (2018)
Rüdiger Lucassen (2018)

Bild: AfD Deutschland

Die AfD-Bundestagsfraktion legte dem Verteidigungsausschuss in der aktuellen Debatte des Bundeshaushaltes 2019 insgesamt 23 Änderungsanträge zum Einzelplan 14 (Verteidigung) vor. Die AfD-Bundestagsfraktion spricht sich für eine Erhöhung des Verteidigungshaushalts aus. 46,63 Milliarden Euro hat das Verteidigungsministerium im sogenannten Fähigkeitsprofil der Bundeswehr errechnet. Die Große Koalition will allerdings nur 42,9 Milliarden für die Wiederherstellungen der Bundeswehr zur Verfügung stellen.

Der verteidigungspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Rüdiger Lucassen, sagte: „Das ergibt eine Lücke von 3,7 Milliarden. Dabei würde das Geld dringend für Munition, Großgerät und persönliche Ausstattung gebraucht.“ Und weiter: „Verteidigungsministerin von der Leyen kann ihre eigenen Forderungen in der Koalition nicht durchsetzen. Die große Koalition ist Gift für die Verteidigungsbereitschaft Deutschlands.“

Die AfD-Bundestagsfraktion kritisiert zudem das Privatisierungsvorhaben der HIL-Werke durch die Bundesregierung. Lucassen dazu: „Vorab bedarf es einer Wirtschaftlichkeitsprüfung, die auch für das bereits privatisierte Dienstleistungsunternehmen des Bundeswehr-Fuhrparks (BwFuhrparkService GmbH) stattfinden muss.“

Alle 23 eingebrachten Anträge der AfD-Bundestagsfraktion wurden durch die anderen Fraktionen im Verteidigungsausschuss abgelehnt. Die Fraktion der AfD stimmte hingegen auch Anträgen der politischen Konkurrenz zu. Dazu Rüdiger Lucassen: „Wir orientieren uns ausschließlich an der Sinnhaftigkeit eines Antrags. Wenn er gut ist, unabhängig von welcher Fraktion, unterstützen wir ihn.“

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte plagt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige