Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Weber: Das Schließen von Autokinos wegen Corona ist absurd

Weber: Das Schließen von Autokinos wegen Corona ist absurd

Archivmeldung vom 23.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Prof. Dr. Ralph Weber (2020)
Prof. Dr. Ralph Weber (2020)

Bild: AfD Deutschland

Zur Schließung von Autokinos in Mecklenburg-Vorpommern erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Landtagsfraktion, Prof. Dr. Ralph Weber: „Die nächste völlig unsinnige und durch nichts zu rechtfertigende Maßnahme der Landesregierung in der Corona-Zeit ist heute ergangen: die Autokinos müssen ab heute (22.4.) schließen."

Weber weiter: "Und dies obwohl beim Betrieb dieser Autokinos ein Mindestabstand von zwei Metern zwischen den Fahrzeugen gewahrt ist. Sinnfreier geht es nicht mehr. Als nächstes wird dann wohl verboten, dass in einem PKW mehr als 2 Personen sitzen.

Mit Gesundheitsschutz hat dieses Verbot jedenfalls nichts zu tun. Als Begründung für die Schließung der Autokinos wird dementsprechend auch nur genannt, dass es sich um Freizeitaktivitäten handele. Sollen diese nun alle auch verboten werden? Deutlicher als durch dieses Verbot kann die Unverhältnismäßigkeit und Willkürlichkeit der regierungsseitigen Verbote und Auflagen nicht mehr werden. Diese Regierung hat sich an die Maßregelung der Bevölkerung durch ihre Ministerial- und Regierungserlasse sehr schnell gewöhnt und Gefallen an willkürlichen Verboten am Parlament vorbei gefunden. Das muss beendet werden.“

Quelle: AfD Deutschland


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kehle in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige