Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Neue Umfrage sieht AKK unter CDU-Anhängern vorne

Neue Umfrage sieht AKK unter CDU-Anhängern vorne

Archivmeldung vom 15.11.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.11.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Annegret Kramp-Karrenbauer (2017)
Annegret Kramp-Karrenbauer (2017)

Foto: Sandro Halank, Wikimedia Commons, CC-BY-SA 3.0
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Im Rennen um die Nachfolge von Angela Merkel an der CDU-Parteispitze hat in einer neuen Umfrage Annegret Kramp-Karrenbauer die Nase vorn.

Aktuell sind 46 Prozent der befragten CDU-Anhänger der Ansicht, Annegret Kramp-Karrenbauer sollte neue CDU-Vorsitzende werden, so eine Erhebung von Infratest für die ARD-Tagesthemen, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. 31 Prozent der CDU-Anhänger sagen laut dieser Umfrage, Friedrich Merz sollte neuer Vorsitzender werden und 12 Prozent der CDU-Anhänger sprechen sich für Jens Spahn aus. 71 Prozent aller Befragten sind der Ansicht, die CDU ist zu nah an den Interessen der Wirtschaft. Auch die Mehrheit der CDU-Anhänger (51 Prozent) ist dieser Ansicht. Die Hälfte aller Befragten (50 Prozent) stimmt der Aussage zu: "Die CDU hat in den letzten Jahren in der Bundesregierung nichts erreicht, was mir besonders aufgefallen wäre." Von den CDU-Anhängern sagen das 22 Prozent. 50 Prozent aller Befragten sind der Ansicht, bei der CDU weiß man nicht, wofür sie eigentlich steht. Von den befragten CDU-Anhängern sagen das 27 Prozent. 32 Prozent der Deutschen sind der Ansicht, die CDU ist mit ihren heutigen politischen Positionen zu konservativ (-3 Prozentpunkte im Vgl. zu März 2018); 22 Prozent (-5) sind der Ansicht, die CDU sei genau richtig aufgestellt und 35 Prozent (+4) sagen, die CDU sei zu wenig konservativ. Beim Blick auf die CDU-Anhänger ergibt sich ein etwas anderes Bild: 15 Prozent sind der Ansicht, die CDU ist zu konservativ; 48 Prozent sehen die Partei genau richtig aufgestellt und 31 Prozent meinen, die CDU sei zu wenig konservativ.

Die Umfrage wurde am 12. und 13. November unter 1.006 Personen durchgeführt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige