Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik NRW-SPD für Maskenpflicht an Schulen

NRW-SPD für Maskenpflicht an Schulen

Freigeschaltet am 31.07.2020 um 17:38 durch Andre Ott
(Symbolbild)
(Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Thomas Kutschaty, Fraktionsvorsitzender der SPD im Landtag, spricht sich für eine Maskenpflicht an den Schulen nach den Sommerfeien aus. "Gerade für die ersten Wochen ist die Maskenpflicht an allen Schulen sinnvoll", sagte Kutschaty dem "Kölner Stadt-Anzeiger".

Der Neustart nach den Ferien berge Risiken, weil viele Menschen auf engstem Raum zusammenkämen. Durch die Reiserückkehrer wird das Risiko noch einmal gesteigert. Wenn wir jetzt nicht aufpassen, müssen wir die Schulen schnell wieder schließen. Das muss aber schnell und landeseinheitlich geregelt werden. Zusätzlich brauchen wir mobile Testteams an allen Schulen", sagte der Politiker aus Essen.

Die Frage der Maskenpflicht an Schulen würde sich gar nicht stellen, wenn die Landesregierung "eine vernünftige Teststrategie" in NRW hätte, fügte Kutschaty hinzu. "Wenn wir wissen, ob jemand infiziert ist, können wir sofort aktiv werden. Dann braucht man auch keine Maske. Deshalb sollte die Landesregierung die Tests umgehend auch auf Schülerinnen und Schüler ausweiten und mit mobilen Testteams für eine entsprechende Infrastruktur sorgen", erklärte der Fraktionsvorsitzende der Zeitung.

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger (ots)


Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte staupe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige