Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Neuer CSU-Chef Söder: Groko muss 2019 Ergebnisse liefern

Neuer CSU-Chef Söder: Groko muss 2019 Ergebnisse liefern

Archivmeldung vom 19.01.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.01.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Markus Söder (2018)
Markus Söder (2018)

Foto: Michael Lucan
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der neue CSU-Parteivorsitzende und bayerische Ministerpräsident Markus Söder will künftig stärker auf die Bundespolitik Einfluss nehmen, um das Image der großen Koalition zu verbessern. "Die Groko muss Ergebnisse liefern, gerade nach dem holprigen Start im vergangenen Jahr", erklärte Söder im Fernsehsender phoenix.

Das Ansehen der Regierung bedürfe dringend einer Verbesserung. Vor allem die SPD sollte sich weniger mit sich selbst befassen und mehr damit, was sie in der Regierung erreichen könne, meinte der CSU-Vorsitzende und nannte als Beispiel das Thema Hartz IV. "Das ist ein Riesenerfolg für Deutschland, alle beneiden uns und es ist eigentlich ein Erfolg der SPD. Wenn sich die SPD traut, ihre eigenen Erfolge anzuerkennen, wird sie auch in der Regierung erfolgreicher sein", glaubte Söder. Die Wahl zum CSU-Vorsitzenden bezeichnete Söder als "große Verantwortung und Ehre". Das Amt habe er aber nicht unbedingt angestrebt. "Es war nicht mein Hauptanliegen, ich hätte auch mit anderen Lösungen leben können. Jetzt aber stelle ich mich in den Dienst der Partei." Manfred Weber (CSU), Spitzenkandidat der EVP für das Amt des EU-Kommissionspräsidenten, sah die Europawahl im Mai als Herausforderung für alle demokratischen Parteien und erste Bewährungsprobe für die neuen Parteivorsitzenden von CDU und CSU. "Die CSU will ein erneuertes, geeintes Europa und will es den Populisten wegnehmen. Es geht um sehr viel am 26. Mai", meinte Weber.

https://www.phoenix.de/der-sender/presse/aktuelle-interviews/neuer-csu-chef-soeder-groko-muss-2019-ergebnisse-liefern---appell-an-spd-a-782239.html?ref=292997

Quelle: phoenix (ots)

Anzeige:
Videos
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Termine
Kongress der vereinten Wissenschaften
66130 Saarbrücken
18.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige