Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Allgemeine Dienstpflicht: Amthor offen für Grundgesetzänderung

Allgemeine Dienstpflicht: Amthor offen für Grundgesetzänderung

Archivmeldung vom 28.11.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.11.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Philipp Amthor (2019)
Philipp Amthor (2019)

Foto: Olaf Kosinsky
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der CDU-Politiker Philipp Amthor hat vor dem CDU-"Werkstattgespräch" zu Chancen und Möglichkeiten einer allgemeinen Dienstpflicht eine Grundgesetzänderung ins Gespräch gebracht. "Wir sollten uns keine Denkverbote auferlegen", sagte Amthor dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland".

"Für mich geht es weniger um eine tagespolitische Diskussion, sondern vielmehr um die berechtigte Frage, wie die CDU ihre Programmatik erweitern und schärfen kann. Dazu kann es aus meiner Sicht auf jeden Fall gehören, dass wir uns im weiteren Grundsatzprogrammprozess dafür entscheiden, in künftigen Koalitionen und in der Gesellschaft für eine solche Verfassungsänderung einzutreten", so Amthor. Zwei-Drittel-Mehrheiten in Bundestag und Bundesrat würden sicher "nicht über Nacht zusammenkommen". Amthor sagte weiter, auch unterhalb der Schwelle einer Grundgesetzänderung gebe es aber durchaus interessante Alternativen - "etwa das von Volker Bouffier in dieser Woche vorgeschlagene Modell eines freiwilligen Dienstjahres mit substantiellen Anreizen, etwa Vorteilen bei der Studienplatzvergabe". Der CDU-Bundestagsabgeordnete sagte dem RND, er wünsche sich, "dass auch unsere Bundeswehr durch ein neues gesellschaftliches Dienstkonzept gestärkt wird".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Sollten Sie sich auf COVID 19 testen lassen?
Sollten Sie sich auf COVID-19 testen lassen?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte takeln in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige