Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Zeitung: Lieberknecht prüft Kandidatur gegen Ramelow

Zeitung: Lieberknecht prüft Kandidatur gegen Ramelow

Archivmeldung vom 22.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Dennis Witte
Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht
Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht

Foto: TSK Medieninformation
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Thüringens amtierende Regierungschefin Christine Lieberknecht (CDU) erwägt, bei der Ministerpräsidentenwahl im Erfurter Landtag am 5. Dezember gegen den Linken-Fraktionschef Bodo Ramelow anzutreten: Der "Bild" bestätigte der Sprecher der Thüringer Staatskanzlei, Karl-Eckard Hahn, Lieberknecht prüfe eine Gegenkandidatur.

 "Es gibt noch keine Entscheidung, und sie wird ganz sicher auch sehr kurzfristig fallen", sagte Hahn der Zeitung. Das Bündnis aus Linken, Grünen und SPD verfügt im Landtag nur über eine Ein-Stimmen-Mehrheit.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ruht in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige