Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Grüner Minister genehmigt Baupläne für Airport Köln/Bonn

Grüner Minister genehmigt Baupläne für Airport Köln/Bonn

Archivmeldung vom 15.02.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.02.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Flughafen Köln Bonn
Flughafen Köln Bonn

Foto: Urheber
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Nach zehn Jahren Stillstand darf der Flughafen Köln/Bonn sein Vorfeld wieder vollständig nutzen. Wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstag-Ausgabe) unter Berufung auf Flughafen und NRW-Verkehrsministerium berichtet, hat Minister Oliver Krischer (Grüne) nun den entsprechenden Planfeststellungsbeschluss gefasst.

Aufgrund einer Klage durfte der Flughafen seit 2014 einen wichtigen Teil seines betonierten Rollfeldes nicht nutzen. Das ist nun wieder möglich. Weiterhin ist laut Flughafen Köln/Bonn mit dem Beschluss "die Umsetzbarkeit von Bauprojekten verbindlich festgestellt worden, die der Flughafen Köln/Bonn bei Bedarf gegebenenfalls in der Zukunft verwirklichen könnte. Dazu zählen ein Anbau an das Terminal 2, der Neubau eines Parkhauses und einer zweiten Halle für Allgemeine Luftfracht sowie ein neues Gebäude für die Flughafenverwaltung". 

Diese Projekte seien vorsorglich in den Antrag einbezogen, um auf Marktentwicklungen reagieren zu können. "Wir begrüßen, dass das Planfeststellungsverfahren jetzt abgeschlossen ist", sagte Kölns Flughafen-Chef Thilo Schmid.

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger (ots)


Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte anal in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige