Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik CDU reagiert zurückhaltend auf Wagenknechts Koalitionsangebote

CDU reagiert zurückhaltend auf Wagenknechts Koalitionsangebote

Archivmeldung vom 26.02.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.02.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
CDU
CDU

Bild: Eigenes Werk /OTT

Die CDU in Thüringen und Sachsen reagiert abwartend auf Koalitionsangebote von Sahra Wagenknecht mit ihrer neuen Partei BSW. In Sachsens CDU findet man diese Debatte verfrüht: "Bislang wissen wir noch nicht, für welche konkreten Inhalte BSW steht", sagte die sächsische Bundestagsabgeordnete Christiane Schenderlein dem "Tagesspiegel".

Man könne deshalb noch nicht sagen, "ob Bündnisse oder eine Zusammenarbeit welcher Art auch immer denkbar wäre oder nicht". In Thüringen ist der frühere CDU-Landesvorsitzende Mike Mohring wenig beeindruckt von Wagenknechts Avancen: "Frau Wagenknecht versteht ihr Geschäftsmodell und weiß, dass sie vermeintlichen Wählern eine Machtoption anbieten muss, die sie nach ihrem Bruch mit der Linken da nicht finden kann", sagte Mohring dem "Tagesspiegel". 

Er warnte davor, "Wagenknechts Charmeoffensive beim ersten Augenzwinkern zu erliegen". Die Notwendigkeit für eine Abgrenzungsdebatte sieht Mohring gleichwohl nicht. Ein Programm gebe es nicht: "Man muss da keine neuen Brandmauern setzen." Es sei klüger, sich zuerst auf die eigenen Inhalte zu konzentrieren, "mit denen wir die Missstände im Land mit `CDU pur` beseitigen würden".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hydrid in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige