Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Wirtschaftssenatorin Pop stellt Lockerungen in Aussicht

Wirtschaftssenatorin Pop stellt Lockerungen in Aussicht

Archivmeldung vom 11.05.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.05.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Karotte und Esel Prinzip (Symbolbild)
Karotte und Esel Prinzip (Symbolbild)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) hat Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen in Aussicht gestellt. Pop sagte am Dienstag im Inforadio vom rbb: "Wir sind noch in keiner sicheren Abwärtsbewegung. [...] Wir pendeln so ein bisschen Jojo-mäßig um die 100er-Inzidenz herum."

Man sehe aber, dass die Infektionszahlen sinken, so Pop. "Und jetzt hoffen wir natürlich, dass es in den nächsten Tagen so eindeutig wird, dass wir mit Blick auch aufs Wetter dann doch die ersten Lockerungsschritte gehen können."

Die Senatorin bekräftigte, dass vor allem im Freien mehr möglich sein soll, mit Abstand und gegebenenfalls einer Maske. "Das gilt für die Außengastronomie, aber vielleicht auch für Außenaktivitäten im Kulturbereich, beim Sport", sagte Pop. So seien etwa Kulturtermine mit Musik denkbar, aber keine regulären Veranstaltungen.

"Wir wollen eben immer noch nicht, dass die Menschen sich in großen Gruppen treffen", betonte die Wirtschaftssenatorin. "Also draußen, entzerren, den Menschen Dinge möglich machen - aber eben mit viel Fläche. Deswegen wollen wir auch, dass die Außengastronomie mehr Fläche zur Verfügung gestellt bekommt, wie das im letzten Sommer auch schon der Fall gewesen ist, dass eben keine Sondernutzungsgebühren anfallen für diese Flächen draußen."

Quelle: Inforadio (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte muldex in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige