Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Bütikofer ist skeptisch gegenüber Rot-Grün

Bütikofer ist skeptisch gegenüber Rot-Grün

Archivmeldung vom 29.11.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.11.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen hat sich skeptisch zu künftigen rot-grünen Koalitionen auf Landesebene geäußert.

"Die SPD ist in den letzten Jah-ren auf ein Niveau gesunken, auf dem sie zum letzten Mal war, bevor sie Volkspartei wurde", sagte Bütikofer in der PHOENIX-Sendung "Un-ter den Linden, "Darauf können wir uns nicht reduzieren", so Bütikofer weiter. Im Hinblick auf mögliche Bündnisse mit der Union zeigte sich Bütikofer aber ebenfalls reserviert: "Wir werden nicht jemandem hinterher laufen. Wir werden die Inhalte zum Maßstab machen. Die In-altsfragen kommen zuerst, und dann kommen die Machtfragen."

SPD-Generalsekretär Hubertus Heil erklärte dagegen in der PHOENIX-Sendung, er befürworte auch in Zukunft eine Zusammenarbeit mit den Grünen: "Ich kann mir auch vorstellen, dass es in den nächsten Jahren wieder zu rot-grünen Koalitionen auf Landesebene kommt. Niedersachsen wäre ein schöner Anfang."

Quelle: Pressemitteilung PHOENIX

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bauer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen