Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Linke rechnet mit Lafontaines Rückkehr in die Politik "Anfang 2010"

Linke rechnet mit Lafontaines Rückkehr in die Politik "Anfang 2010"

Archivmeldung vom 17.11.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.11.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Oskar Lafontaine Bild: DIE LINKE im Bundestag
Oskar Lafontaine Bild: DIE LINKE im Bundestag

Der Bundesgeschäftsführer der Linken Dietmar Bartsch rechnet damit, dass Oskar Lafontaine nach überstandener Krebserkrankung "Anfang 2010" seine Ämter in der Partei bzw. sein Bundestagsmandat wieder aufnehmen wird.

Der Ostsee-Zeitung (Mittwoch) sagte Bartsch, "wenn Oskar Lafontaine wieder da sein wird, werden wir miteinander reden und alles Weitere entscheiden". Einen Zusammenhang zwischen Lafontaines Verzicht auf den Fraktionsvorsitz im Bundestag Anfang Oktober und der jetzigen Krebserkrankung schloss Bartsch aus.

Quelle: Ostsee-Zeitung

 

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte popel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige