Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik CDU-Wahlkämpfer mahnt CSU zur Einigkeit

CDU-Wahlkämpfer mahnt CSU zur Einigkeit

Archivmeldung vom 03.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Daniel Günther, 2012
Daniel Günther, 2012

Foto: Erich Volck
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Angesichts der bevorstehenden CSU-Landesgruppenklausur hat die CDU die Schwesterpartei zu mehr Einigkeit aufgerufen. "Der Streit innerhalb der Union hat bislang nur der Konkurrenz genutzt", sagte Daniel Günther, Chef der Schleswig-Holstein-CDU, der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post".

Er bestreitet bis zum 7. Mai einen Landtagswahlkampf im nördlichsten Bundesland. Gemeinsam für die Fortsetzung der Kanzlerschaft Angela Merkels zu kämpfen, das müsse "das Signal der Klausurtagung auch der CSU sein", unterstrich Günther. Bei Unterschieden in Details stünden die gemeinsamen Konkurrenten doch links und rechts von CDU/CSU.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zwerg in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige