Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Reul: Kindesmissbrauch kein "Nischenthema" mehr

Reul: Kindesmissbrauch kein "Nischenthema" mehr

Archivmeldung vom 06.07.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.07.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Herbert Reul (2019)
Herbert Reul (2019)

Foto: Olaf Kosinsky
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Kurz vor dem Urteil im Hauptprozess um den Missbrauchskomplex von Münster hat NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) die Arbeit der Ermittler gelobt. "Ohne die herausragende Arbeit der Ermittler gäbe es heute kein Urteil", sagte er der RTL/n-tv-Redaktion.

Wegen der "unfassbaren Datenmenge, aber vor allem wegen der seelischen Belastung" sei es eine "Riesenaufgabe" für die Polizisten gewesen. "In den vergangenen Jahren hat sich beim Kampf gegen Kindesmissbrauch viel bewegt", fügte Reul hinzu. "Er ist kein Nischenthema mehr und bleibt einer unserer polizeilichen Schwerpunkte." Der Urteilsspruch sei ein wichtiges Etappenziel in einem "besonders brutalen Fall mit vielen Mittätern". Gleichzeitig sporne er die Behörden an, "im Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht nachzulassen".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte altert in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige