Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Trittin wirft Merkel mangelnde Abgrenzung gegenüber der rechtspopulistischen Allianz für Deutschland (AfD) vor

Trittin wirft Merkel mangelnde Abgrenzung gegenüber der rechtspopulistischen Allianz für Deutschland (AfD) vor

Archivmeldung vom 11.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Jürgen Trittin Bild: www.trittin.de
Jürgen Trittin Bild: www.trittin.de

Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin hat die CDU-Chefin Angela Merkel dafür kritisiert, keine Antwort auf die Frage zu geben, ob sie sich von der europakritischen und rechtspopulistischen AfD tolerieren lasse.

"Keiner weiß, ob die Bahama-Koalition vor der Tür steht", sagte der Grünen-Politiker der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post". Die tatsächliche Stärke der AfD sei "schwer einzuschätzen". Trittin: "Wir wissen, dass sich viele Menschen in Umfragen nicht zu rechtspopulistischen oder gar rechtsextremen Parteien bekennen, sie dann aber doch wählen."

Quelle: Rheinische Post (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem angefügten Video
Die Kaste als geistiges Niveau
Buchcover "Krebs? Na und?" von Karma Singh
Krebs? Na und?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte geisel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen