Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Hofreiter: Große Koalition soll Kohleausstiegsgesetz zurücknehmen

Hofreiter: Große Koalition soll Kohleausstiegsgesetz zurücknehmen

Freigeschaltet am 29.01.2020 um 06:48 durch Andre Ott
Anton Hofreiter (2017)
Anton Hofreiter (2017)

Foto: Ptolusque
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Grünen haben die Große Koalition aufgefordert, den Gesetzentwurf zum Kohleausstieg zurückzunehmen. "Das Paket darf so kein Gesetz werden", sagte der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

Er rufe SPD und Union auf, "auf die Forderungen der Mitglieder der Kohlekommission" einzugehen und zum Kohlekompromiss zurückzukehren. "Ansonsten verursachen sie einen massiven Vertrauensverlust", so der Grünen-Politiker weiter. Kraftwerksabschaltungen kämen zu spät und nicht stetig. Es sei auch nicht erklärbar, dass ein neues Kohlekraftwerk ans Netz gehen und Konzerne Milliarden-Zahlungen fast ohne Gegenleistung bekommen sollten, kritisierte Hofreiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte marone in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige