Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Umfrage: Mehrheit für Maskenpflicht an Schulen

Umfrage: Mehrheit für Maskenpflicht an Schulen

Archivmeldung vom 04.08.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.08.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Zweifel und Zweifeln
Zweifel und Zweifeln

Bild: Eigenes Werk /OTT

Vier von fünf Deutschen würden eine Maskenpflicht in Schulen befürworten. Das ist das Ergebnis einer nicht repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov im Auftrag des "Handelsblatts". Demnach sprechen sich insgesamt 84 Prozent der Befragten für eine Pflicht zum Tragen von Masken auf dem Schulhof und in der Pause aus.

43 Prozent halten sie auch im Unterricht für angemessen. 13 Prozent der Teilnehmer finden, dass eine Maskenpflicht generell nicht angemessen ist. In Nordrhein-Westfalen müssen im kommenden Schuljahr alle Schüler in der Schule eine Maske tragen. In weiterführenden Schulen gilt diese Pflicht auch im Unterricht. Die Regelung gilt zunächst bis zum 31. August.

Datenbasis: Für die Erhebung befragte das Institut am 4. August via Online-Panel 709 Personen. Damit ist die Umfrage nicht repräsentativ. Dazu hätten mindestens 1.000 Menschen befragt werden müssen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Demo Berlin 29.8.2020
Corona-Demo in Berlin von Polizei offiziell beendet
Termine
Transformatives Remote Viewing
71665 Vaihingen Enz
19.09.2020 - 20.09.2020
"Wissenschaft & Gesellschaft im Krieg der Pandemie"
online
19.09.2020 - 20.09.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte uncc in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige