Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Wohngeld soll ab 2016 deutlich steigen

Wohngeld soll ab 2016 deutlich steigen

Archivmeldung vom 20.02.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.02.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Barbara Hendricks Bild:  U.S. Army Europe Images, on Flickr CC BY-SA 2.0
Barbara Hendricks Bild: U.S. Army Europe Images, on Flickr CC BY-SA 2.0

Die Bundesregierung will das Wohngeld deutlich erhöhen, in Einzelfällen um bis zu 197 Prozent. Das geht aus Zahlen des Bundesbauministeriums hervor, die der "Bild"-Zeitung vorliegen.

Nach den Plänen des Bauministeriums sollen die Miet-Höchstbeträge, die bezuschusst werden, gestaffelt je nach Stadt bzw. Kreis (Mietenstufe) zwischen sieben und 27 Prozent angehoben werden. Zudem erhöhen sich die Tabellenwerte, also der bewilligte Wohngeld-Betrag, um durchschnittlich 39 Prozent. Knapp 900.000 Haushalte sollen von der Wohngeld-Reform profitieren, darunter 90.000 Haushalte, die bislang auf die Grundsicherung angewiesen waren.

Bauministerin Barbara Hendricks sieht die Reform als "wichtigen Baustein für bezahlbares Wohnen". Gegenüber "Bild" sagte sie: "Bei der Reform des Wohngelds sind uns vor allem zwei Dinge wichtig: Wir wollen, dass mehr Menschen Wohngeld bekommen können und dass es für jeden einzelnen mehr Wohngeld gibt. Beides sieht unser Gesetzentwurf vor: Die Höhe des Wohngelds wird an die Entwicklung der Bruttokaltmieten und der Inflation angepasst. Zudem berücksichtigen wir die Entwicklung der Bruttowarmmieten seit der letzten Wohngeldreform 2009."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte eichen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige