Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Landrat Ostprignitz-Ruppin: Lockerungen sind dringend nötig

Landrat Ostprignitz-Ruppin: Lockerungen sind dringend nötig

Archivmeldung vom 11.05.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.05.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Überfüllte Fußgängerzone, Verkehrsstau und endlich wieder Sonntag bis Sonntag arbeiten?
Überfüllte Fußgängerzone, Verkehrsstau und endlich wieder Sonntag bis Sonntag arbeiten?

Bild: Eigenes Werk /OTT

Der Landrat von Ostprignitz-Ruppin, Ralf Reinhardt (SPD), hat Lockerungen der Corona-Maßnahmen in Brandenburg als "ganz dringend" nötig bezeichnet. Reinhardt sagte am Dienstag im Inforadio vom rbb, Voraussetzung sei, dass die Infektionszahlen niedrig bleiben - etwa bei einer Inzidenz im niedrigen zweistelligen Bereich.

Auch das Impfen sei wichtig: "Wenn wir mit der Durchimpfrate bei 70, 80 Prozent liegen [...], dann müssen wir hier Öffnungen vollziehen können, dann müssen wir Grundrechte zurückgeben."

Sein Landkreis sei stark vom Tourismus abhängig, so Reinhardt. "Das ist für unsere Wirtschaft [...] eine Existenzfrage. Ohne Öffnungsschritte im zweiten Jahr nur noch von Hilfen des Staates leben zu müssen, ruiniert Existenzen."

Quelle: Inforadio (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte halsen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige