Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Kuhle sieht FDP jetzt im Fokus von Linksextremisten

Kuhle sieht FDP jetzt im Fokus von Linksextremisten

Archivmeldung vom 10.02.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.02.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Deutschland rückt ins linksextremistische Lager: Potenzielle Gefahr von Rechts wird mit allen Mitteln bekämpft - Gewalt und Mord von Links ist kein Thema. (Symbolbild)
Deutschland rückt ins linksextremistische Lager: Potenzielle Gefahr von Rechts wird mit allen Mitteln bekämpft - Gewalt und Mord von Links ist kein Thema. (Symbolbild)

Bild: Unbekannt / Eigenes Werk

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Konstantin Kuhle spricht nach den Geschehnissen in Thüringen angesichts der Drohungen gegen FDP-Politiker von einem "Generalangriff auf die FDP". "Wir erleben gerade eine absolute Eskalation, so etwas habe ich noch nie erlebt", sagte Kuhle der "Welt". "Lange war die FDP nicht im Fokus von Linksextremisten. Das hat sich seit Mittwoch geändert."

Die Juli-Bundesvorsitzende Ria Schröder sagte der "Welt" zu den Bedrohungen: "Es sind krasse Zustände, das hätte ich mir niemals träumen lassen". Die Gewaltbereitschaft gegen FDP-Mitglieder, die sie über ganz Deutschland verteilt beobachte, sei "erschütternd".

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte banane in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige