Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Deutsches Staatsdefizit 2009 niedriger als bisher angenommen

Deutsches Staatsdefizit 2009 niedriger als bisher angenommen

Archivmeldung vom 21.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Statistisches Bundesamt
Statistisches Bundesamt

Das Staatsdefizit Deutschlands im vergangenen Jahr ist nach aktuellen Berechnungen des Statistischen Bundesamts niedriger als bisher angenommen.

Wie das Bundesamt heute Medienberichten zufolge bestätigte, habe man die deutsche Defizitquote auf 3,1 Prozent revidiert. Bisher war man von 3,3 Prozent ausgegangen. Nach europäischen Regeln ist allerdings lediglich ein Defizit von 3,0 Prozent des Inlandsprodukts erlaubt. Das Statistische Bundesamt plant eine erneute Berechnung für den Sommer, wobei sich die Werte noch ändern könnten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fluenz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige