Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Schäuble: Stuttgart 21 wird gebaut

Schäuble: Stuttgart 21 wird gebaut

Archivmeldung vom 23.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Dr. Wolfgang Schäuble Bild: Armin Kübelbeck / wikipedia.org
Dr. Wolfgang Schäuble Bild: Armin Kübelbeck / wikipedia.org

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hält trotz absehbarer Mehrkosten in Milliardenhöhe an Stuttgart 21 fest: "Stuttgart 21 wird gebaut", sagte Schäuble im Gespräch mit der "Stuttgarter Zeitung". Es gebe ein gesamtstaatliches Interesse an dem Projekt, so Schäuble. Der Tiefbahnhof und die Schnellbahntrasse seien von enormer Tragweite für Baden-Württemberg.

Schäubles Bekenntnis zu Stuttgart 21 ist von großer Bedeutung, da der Finanzminister als wichtiges Mitglied der internen Arbeitsgruppe der Bundesregierung gilt. Die Unsicherheit müsse jetzt schnell beseitigt werden, forderte Schäuble. Dies könne gelingen, schließlich hätten sich alle vier Partner für den Bau ausgesprochen.

Der Finanzminister appellierte an das Land Baden-Württemberg und die Stadt Stuttgart, sich ihrer Verantwortung nicht zu entziehen. "Ich bin überzeugt: Die Streitpunkte werden geklärt werden", sagte Schäuble.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": VEEZEE mehr als nur eine YouTube Alternative
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte meldet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige