Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Kölner OB: Sicherheitskonzept für Karneval ist aufgegangen

Kölner OB: Sicherheitskonzept für Karneval ist aufgegangen

Archivmeldung vom 09.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Henriette Reker (2015)
Henriette Reker (2015)

Foto: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat nach dem Rosenmontag eine positive Bilanz gezogen: Das Sicherheitskonzept der Stadt sei aufgegangen, sagte Reker am Dienstag im "Morgenmagazin" von ARD und ZDF. Die "dunkle Silvesterwolke" sei weggezogen. Die Zahl der erstatteten Anzeigen sei nicht vergleichbar mit dem vergangenen Jahr, da mehr Polizei vor Ort gewesen sei, die Einsatzkräfte früher eingeschritten seien, und da die Anzeigenfreudigkeit gestiegen sei, betonte Reker.

Man könne jedoch mit der Bilanz zufrieden sein, habe der Kölner Polizeipräsident gesagt: "Und der muss es ja wissen", so die Kölner Oberbürgermeisterin. Die Kölner Polizei hatte am frühen Montagnachmittag eine erste Zwischenbilanz veröffentlicht.

Demnach nahm die Polizei in Köln seit Weiberfastnacht 339 Personen in Gewahrsam, 57 Täter wurden festgenommen. 1.015 Unruhstifter erhielten Platzverweise, 489 Strafanzeigen wurden gefertigt. 42 Anzeigen wegen Sexualdelikten wurden aufgenommen. Diese Delikte umfassten den Straftatbestand von der sexuellen Beleidigung bis hin zur Vergewaltigung, so die Beamten am Montagnachmittag. Die Statistik, die nur Strafanzeigen mit Karnevalsbezug beinhalte, könne sich durch nachträgliche Anzeigenerstattungen noch verändern.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte reizen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige