Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Unionsfraktionsvize fordert Kursänderung gegenüber AfD-Wählern

Unionsfraktionsvize fordert Kursänderung gegenüber AfD-Wählern

Archivmeldung vom 17.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Ralph Brinkhaus (2016)
Ralph Brinkhaus (2016)

Foto: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der stellvertretende Vorsitzende der Union-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus (CDU), hat eine andere Strategie gegenüber den AfD-Wählern gefordert. "Die Protestwähler kommen auch aus der Mitte der Gesellschaft, auch aus der CDU-Wählerschaft. Wir müssen einen neuen Anlauf nehmen, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen", sagte Brinkhaus der "Welt am Sonntag". Werte dürfte die Union nicht preisgeben, aber man müsse ihnen zeigen: "Wir wollen euch nicht verurteilen, sondern eure Meinung ist uns wichtig", so Brinkhaus.

Er setzt sich mit diesen Worten ab von seinem Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder (CDU), den er bei der Neuwahl des Fraktionsvorsitzenden am 25. September herausfordern wird. Kauder hatte für einen härteren Kurs gegenüber den AfD-Wählern plädiert. "Man muss die AfD-Wähler schon fragen: Schämen Sie sich nicht, einer solchen Partei die Stimme zu geben?", sagte Kauder damals. Seine Kandidatur solle nicht als Umsturzversuch gewertet werden, sondern der Fraktion "neuen Schwung" verleihen. Die Fraktion könne mehr, so Brinkhaus. "Würde die Fraktion mit mir als Fraktionsvorsitzenden eigenständiger? Ich denke, ja. Wäre das schlecht für die Regierung: Nein", so der CDU-Politiker. Es sei zwar wichtig, dass "sich ein Fraktionsvorsitzender mit dem Kanzleramt abstimmt, aber seine Kernaufgabe ist es, die Interessen der Fraktion zu vertreten", sagte Brinkhaus mit Blick auf Volker Kauder.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige