Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Klingbeil weist CSU-Kritik an Kindergrundsicherung zurück

Klingbeil weist CSU-Kritik an Kindergrundsicherung zurück

Archivmeldung vom 11.01.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.01.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Lars Klingbeil (2016)
Lars Klingbeil (2016)

Bild: Tobias Koch / Eigenes Werk

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat die Kritik der CSU am SPD-Vorschlag einer Kindergrundsicherung zurückgewiesen. "Bei der Beseitigung von Kinderarmut muss die Regierung parteiübergreifend an einem Strang ziehen. Auch bei der Kindergrundsicherung erwarte ich, dass die CSU gesprächsbereit ist und nicht sofort in alte Reflexe zurückfällt, nur weil der Vorschlag von der SPD kommt", sagte Klingbeil der "Passauer Neuen Presse".

Seine Partei wolle, dass Deutschland "das kinderfreundlichste Land Europas" werde. Die Kindergrundsicherung sei dafür nach dem Starke-Familien-Gesetz "der nächste wichtige Schritt", so der SPD-Generalsekretär weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige