Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Pähle warnt vor Scheitern der Koalition

Pähle warnt vor Scheitern der Koalition

Archivmeldung vom 26.07.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.07.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Katja Pähle 2012
Katja Pähle 2012

Foto: Ailura
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Sachsen-Anhalts SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Pähle hat angesichts anstehender Diskussionen über Lehrer-Neueinstellungen vor einem Zerbrechen der Kenia-Koalition gewarnt. Es gebe "tatsächlich Themen, an denen diese Koalition scheitern könnte", sagte Pähle der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung.

"Auch beim Thema Inklusion könnte es harte Auseinandersetzungen in der Koalition geben." Zudem gehe sie davon aus, dass der Konflikt um die umstrittenen Skigebiet-Pläne in Schierke (Harz) durch eine richterliche Entscheidung geklärt wird. "Egal, wie dieser Streit ausgeht, ich rechne mit einer Entscheidung vor Gericht. Entweder klagt der Investor oder ein Naturschutzverband", sagte Pähle dem Blatt.

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte arsen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige