Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Linke fordert »sofortigen Abnahmestopp« für Hubschrauber vom Typ NH90

Linke fordert »sofortigen Abnahmestopp« für Hubschrauber vom Typ NH90

Archivmeldung vom 21.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Der NH90 (NATO-Helicopter 90) ist ein mittlerer militärischer Transporthubschrauber der 10-Tonnen-Klasse von NATO Helicopter Industries.
Der NH90 (NATO-Helicopter 90) ist ein mittlerer militärischer Transporthubschrauber der 10-Tonnen-Klasse von NATO Helicopter Industries.

Foto: Igge
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Linkspartei hat einen »sofortigen Abnahmestopp« für Hubschrauber vom Typ NH90 gefordert. Der Haushaltsexperte der Linksfraktion im Bundestag, Michael Leutert, reagierte damit gegenüber der in Berlin erscheinenden Tageszeitung »neues deutschland« (Samstagausgabe) auf Vorwürfe, dass der vom Airbus-Konzern unter anderem für die Bundeswehr gefertigte Transporthubschrauber gravierende Probleme unter anderem mit den Triebwerken aufweise. Mit dem NH90, so Leutert, werde möglicherweise »das Leben von Soldaten wie das von Zivilisten gefährdet«.

Im Juni dieses Jahres hatte eine Maschine des Typs nach einer schweren Havarie bei Termez (Usbekistan) notlanden müssen. Erst fünf Wochen später war ein Flugverbot verhängt worden, das am Mittwoch dieser Woche wieder aufgehoben wurde. Leutert forderte Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) auf, die Vorwürfe umgehend aufzuklären. Die gravierenden Probleme mit dem Typ NH90 seien laut interner Bundeswehrdokumente schon seit Monaten bekannt.

Quelle: neues deutschland (ots)

Anzeige: