Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Habeck soll Grünen-Kommission zur Homöopathie leiten

Habeck soll Grünen-Kommission zur Homöopathie leiten

Archivmeldung vom 28.11.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.11.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Robert Habeck (2018)
Robert Habeck (2018)

Bild: Screenshot Youtube Video: "Wer ist Robert Habeck?" / Eigenes Werk

Grünen-Chef Robert Habeck wird persönlich die Leitung einer Kommission übernehmen, die die Haltung der Ökopartei zu Homöopathie klären soll. Das bestätigte eine Grünen-Sprecherin am Donnerstag der "taz".

Weitere Details seien aber noch nicht klar. "Zusammensetzung und Arbeitsplan der Kommission werden derzeit erarbeitet", so die Sprecherin weiter. Den Beschluss, die Kommission einzurichten, hatten die Grünen auf dem Parteitag in Bielefeld gefasst. Darin sollen Fachpolitiker sitzen, aber auch Experten von außerhalb befragt werden. Die Kommission soll laut Parteitagsbeschluss diskutieren, "in welchem Spannungsverhältnis" evidenzbasierte Wissenschaft und ein ganzheitlicher Gesundheitsbegriff stehen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mond in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige